Oil Condition Monitoring (Oilscan)

Angebot anfragen Die Überwachung des Zustands des verwendeten Öls ist eine starke Waffe im Wartungsarsenal. Durch die eingehende Überwachung der Konzentrationsänderungen von sich im Öl ansammelnden Metallen und anderen Schmutzstoffen kann die Zustandsüberwachung frühzeitig auf zahlreiche mögliche Probleme hinweisen. Die Analyse von Schmierölen, Fetten und hydraulischen Flüssigkeiten gibt Ihnen ein schnelles und präzises Bild des Geschehens im Inneren von Maschinen (z. B. Stromgeneratoren, Getrieben, Kompressoren, hydraulischen Systemen und anderen wichtigen Maschinen) und stellt grundlegende Informationen über den Zustand des Öls zur Verfügung. Unsere Oilscan-Dienstleistung ermöglicht es unseren Kunden, wirksame Wartungsmaßnahmen zu planen und kostenaufwendige Betriebsausfälle zu vermeiden. Die frühzeitige Diagnose von Fehlern vermeidet ungeplante Ausfallzeiten und vermeidet Beschädigungen von kostenintensiven Fertigungsstätten.

Oilscan kombiniert die Erfahrungen der Diagnoseingenieure und die neuesten Methoden für die Analyse von Schmierölen, Fetten und hydraulischen Flüssigkeiten.

Die Überprüfung untersucht sowohl die physischen als auch die chemischen Eigenschaften des Öls und stellt Informationen über die Abnutzung des Metalls und des Öls selbst zur Verfügung.

Wir können darüber hinaus die Entnahme von Proben realisieren oder entsprechende kostengünstige und einfach zu verwendende Ausrüstung zur Verfügung stellen. Proben können mithilfe von beiliegenden voradressierten Umschlägen an die Labors des Unternehmens übersandt werden.

Gewöhnlich erfolgt die Bearbeitung innerhalb von 24 bis 48 Stunden nach Eingang der Probe. Dieser Zeitrahmen kann für eilige Proben sogar reduziert werden.

Wenn während der Oilscan-Analyse Notfallsituationen auftreten, informiert SGS Sie hierüber unverzüglich telefonisch oder per Fax, damit Sie sofort Aktivitäten einleiten können.

Kunden Vorteile

  • optimierte Wartungs-Planung
  • keine ungeplanten Ausfallzeiten
  • verbesserte Sicherheits-bedingungen
  • vermeidet Beschädigungen von kostenintensiven Maschinen
  • keine unnötigen Ölwechsel