Produktzertifizierung für den Export

In vielen Ländern existieren Bestimmungen, nach denen Produkte, die im jeweiligen Markt eingeführt werden sollen, nationale, regionale bzw. internationales Sicherheitsnormen erfüllen müssen. Der Nachweis der Einhaltung dieser Normen erfordert oftmals Produktuntersuchungen bzw. -zertifizierungen durch eine unabhängige akkreditierte oder benannte Stelle. Darüber hinaus verlangen die Zollbehörden in vielen Fällen am Grenzübergang in das Land oder Wirtschaftsgebiet ein gültiges Zertifikat.

SGS verfügt über die notwendigen Akkreditierungen, um Zertifizierungsdienstleistungen für verschiedene Märkte anzubieten, z. B. die Russische Föderation, Iran, Kolumbien und Ägypten. Darüber hinaus ist SGS die benannte Stelle für zahlreiche Direktiven der EU. Wir bewerten Lieferanten, überwachen die Produktion und behalten die Lieferpläne im Auge. Wir nehmen die physische Inspektion und Kontrolle der Qualität und Quantität von Lieferungen vor und überprüfen Proben. Auf Grundlage unserer Ergebnisse und der Anforderungen des Importlands stellen wir dann ein Zertifikat aus. Unser einmaliges globales Netzwerk versetzt uns in die Lage, Produzenten in allen Ländern dieser Welt innerhalb von Stunden oder Tagen zu zertifizieren.