Gesetzlich vorgeschriebene und freiwillige Inspektionen

Der Inspektionsmarkt definiert sich zum einen durch rechtliche Vorschriften und zu anderen durch freiwillige Inspektionen, die oftmals auf (inter-) nationalen Normen basieren. Diese Inspektionen haben oftmals die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter am Arbeitsplatz, die Unversehrtheit von Installationen und die Beschränkung der ökologischen Auswirkungen zum Ziel.

Die Inspektionsaktivitäten von SGS Industrial Services umfassen ebenfalls regelmäßige Inspektionen von unter Druck stehenden Geräten und Systemen, Hoch- und Niederspannungsinstallationen, Gebäuden und Fahrstühlen, Hebe- und Kranausrüstungen sowie anderen Werkzeugen, Maschinen und Beschichtungssystemen. Inspektionen können ebenfalls als Bestandteil eines Dienstleistungspakets für die Sicherung der Lieferkette eines Projekts oder als Bestandteil unserer Dienstleistungen für Ausfallsicherheit erbracht werden.

SGS ist die benannte Stelle für einen Großteil der EU-Richtlinien zu neuen Herangehensweisen, die eine CE-Marke zum Ergebnis haben. SGS kann Produzenten innerhalb der EU und des EWR sowie Produzenten in anderen Ländern, die nach Europa exportieren, Beurteilungen der Übereinstimmung anbieten.

SGS kann Sie darüber hinaus hinsichtlich der russischen gesetzlichen Vorschriften für den Export nach Russland und GOST-Zertifizierungen unterstützen.