Sicherheit bei der Kennzeichnung von Abfällen

Seit das europäische Abfallrecht mit der Abfallverzeichnisverordnung in deutsches Recht umgesetzt wurde, muss jedem Abfall eine Schlüsselnummer zugeordnet werden. 839 Abfallarten gibt es insgesamt, etwa die Hälfte davon ist als gefährlich eingestuft. Sogenannte Spiegeleinträge kennzeichnen Abfallarten, die entweder als „gefährlich“ oder als „nicht gefährlich“ gekennzeichnet werden können.

Für die Entsorgung gefährlicher Abfälle sind im Gegensatz zur Entsorgung nicht gefährlicher Abfälle abfallrechtliche Nachweise erforderlich. Die Verantwortung zur Einstufung der Abfallart und der Gefährlichkeit obliegt dem Abfallbesitzer. Die Abfalleinstufung ist somit nicht nur eine rechtliche Fragestellung, sondern besitzt auch eine hohe Kostenrelevanz. Der Abfallbesitzer kann im Zweifelsfall den Nachweis über die bzw. über den Ausschluss der Gefährlichkeit seines Abfalls erbringen und der Behörde gegenüber seine Entscheidung fachlich begründen.

Bei der Vielzahl von Abfallarten brauchen Sie die richtigen Informationen, um einerseits gefährliche Abfälle als solche einzustufen und andererseits unnötige
Kosten zu vermeiden. Die gefahrstoffrechtlichen Kenntnisse und die Analyse aller gefahrenrelevanten Merkmale der Gefährlichkeit durch SGS INSTITUT FRESENIUS geben Ihnen die erforderliche Sicherheit bei der Kennzeichnung Ihrer Abfälle. Mit uns als Partner gewinnen Sie Entsorgungssicherheit.

SGS INSTITUT FRESENIUS ist weltweit einer der führenden Anbieter für die Abfallanalytik. Als Teil der SGS Gruppe sind wir international tätig und können in unseren innovativen, hochmodernen Routine- und Speziallaboren überall auf der Welt jede Abfallanalyse für Sie durchführen – über 59.000 Mitarbeiter, 1.000 Labore und Niederlassungen in 140 Ländern, ein Netzwerk von Experten rund um den Globus, neutral und unabhängig. Unser Ziel ist, einen deutlichen Mehrwert für Sie zu schaffen. Wir erreichen es durch unabhängige und von der Analyse geprägte Beratungsleistungen auf höchstem Niveau.

Sicherheit bei der Kennzeichnung von Abfällen

Ihr Ansprechpartner

SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH
ENVI SBO
Im Maisel 14
D-65232 Taunusstein

t: 0800 222 5 666
f: 0800 222 5 777
E-Mail