Holzpellets

Die Bedeutung klimafreundlicher Energieträger wächst ständig. Sie werden nicht nur aus gesellschaftlicher Verantwortung und Umweltschutzgründen verwendet, ihr Einsatz ist mittlerweile auch wirtschaftlich lohnend. Zu diesen Energieträgern zählen Holzpellets: Brennstoffe, die ausschließlich aus naturbelassenen Hölzern hergestellt werden.

Holzpellets sind CO2-neutral und haben wegen des geringen Energieverbrauchs bei ihrer Herstellung und der kurzen Transportwege eine positive Umweltbilanz.

Der Stellenwert einer effektiven Qualitätssicherung bei der Rohstoffauswahl und im Produktionsprozess steigt stetig. In diesem Bereich haben sich Qualitätssiegel etabliert, welche die Anforderungen der europaweiten Normung für Biobrennstoffe (EN 14961-2) zur Zertifizierungsgrundlage machen. In Deutschland haben sowohl DIN CERTCO als auch das Deutsche Pelletinstitut strenge Qualitätsstandards entwickelt.

Die Stufen der Zertifizierungsprogramme DINplus / ENplus umfassen Audits der Produktionsstätten sowie Erst- und Kontrolluntersuchungen auf festgelegte chemische und physikalische Parameter. Sie werden über die jeweilige Zertifizierungsstelle festgelegt.

SGS INSTITUT FRESENIUS als akkreditiertes, von DIN CERTCO und dem Deutschen Pelletinstitut zugelassenes Prüfinstitut, unterstützt Sie dabei während des gesamten Produktionsprozesses mit einer Erstprüfung, einer kontinuierlichen Produktionsüberwachung und im Rahmen der Fremdüberwachung. Dies geschieht auf Basis der EN 14961-2 bzw. der in den jeweiligen Zertifizierungsprogrammen benannten Normen.

Alle Überwachungsleistungen im Zertifizierungsverfahren werden von SGS INSTITUT FRESENIUS im Auftrag der beiden Zertifizierungsorganisationen realisiert. Parallel dazu, beziehungsweise außerhalb des Zertifizierungsverfahrens, bieten wir Ihnen die Gesamtpalette der brennstofftechnischen Prüfungen nach DIN 51731/ÖNORM M 7135 sowie weiterer relevanter Parameter im Rahmen Ihrer eigenen Qualitätskontrolle direkt an. Alle Kontrollprüfungen werden auch für Holzhackschnitzel und weitere feste Biobrennstoffe angeboten.

DINplus ENplus

Sie profitieren von unserer hohen Analysekapazität und unserem attraktiven Preisgefüge. Als Teil der SGS-Gruppe sind wir nicht nur bundesweit präsent, wir wickeln auch Ihre internationalen Projekte für Sie ab. Die Prüfung der Qualität Ihrer Holzpellets durch SGS INSTITUT FRESENIUS als neutralem und unabhängigen Dritten sichert Ihnen einen klaren Vorteil in einem wachsenden Marktsegment.

Datenblatt Holzpellets

Ihr Ansprechpartner

SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH
ENVI SBO
Im Maisel 14
D-65232 Taunusstein

t: 0800 222 5 666
f: 0800 222 5 777
E-Mail