Materialien der Medizintechnik

Moderne Verfahren der Oberflächen- und Schichttechnik finden in der Medizintechnik eine immer breitere Anwendung. Sowohl Hersteller als auch Anwender haben bei den Produkten spezielle Funktionskriterien und Verhaltenseigenschalten zu erreichen und zu prüfen. Zur Bewertung dieser Materialsysteme etablieren sich zunehmend moderne Verfahren der Oberflächen-, Schicht- und Mikrobereichsanalytik, die wir umfassend dafür einsetzen.

Unsere Leistungen:

Wir bestimmen und bewerten:

  • chemische Zusammensetzung und Abfolge von Schichtsystemen
  • Gehalt an Verunreinigungen
  • Durchmischung von Schichten
  • Schichtgefüge und -texturen
  • Schichtdicken
  • Bindungszustände
  • Kontaminationen
  • Oberflächenbeschaffenheiten und -reinheiten
  • Oberflächenmodifikationen
  • Substratzusammensetzungen

Für diese Untersuchung stehen moderne physikalische und chemische Analyseverfahren sowie abbildende Verfahren bis in den Nanometerbereich und ein Team erfahrener Chemiker, Physiker und Ingenieure zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH
Königsbrücker Landstr. 161
D-01109 Dresden
t: +49 351 8841 - 0
f: +49 351 8841 – 190

Senden Sie uns Ihre Anfrage mit dem Kontaktformular.