Elektrotechnik & Elektronik

Die Anforderungen an die Qualität und Zuverlässigkeit der Fertigungsprozesse und Produkte in der Elektronik und Elektrotechnik sind häufig branchenübergreifend ähnlich. Besonders gilt das für die Halbleiter-Industrie und ihre Zulieferer, für Mikrosystemtechnik- und Sensorenindustrie und für die Hersteller elektronischer Baugruppen.

Es gilt auch für die technologisch verwandten Bereiche der optischen Industrie, Glasindustrie und Keramikindustrie, Kunststoffindustrie, Medizintechnik, Biotechnologie und der sich entwickelnden Nanotechnologie.

Die hochleistungsfähige Laboranalytik des SGS INSTITUT FRESENIUS ist auf diese Technologien ausgerichtet. Mit ihrer Hilfe bestimmen wir die Qualität von Fertigungsprozessen und Produkten und zeigen Schwachstellen auf. Dies steigert die Qualität Ihrer Fertigung und macht sie kostengünstiger.

Ein interdisziplinäres Team aus Physikern, Chemikern, Werkstofftechnikern und Ingenieuren löst Ihre Probleme bei der Materialanalyse und der Kontrolle von Prozessmedien. Wir beraten Sie bei der Fehleranalyse und Schadensanalyse, Wareneingangskontrolle, Prozessmedien-Überwachung, Fertigungsüberwachung, Produktkontrolle, beim Testing, der Zuverlässigkeitsprüfung, Reverse Engineering sowie der Technologieentwicklung und Produktentwicklung. Für alle diese Themen stellen wir Ihnen technologierelevante, laboranalytische Lösungen zur Verfügung.

Wenn Sie Ihre Laboraktivitäten outsourcen wollen, ist die SGS Ihr Partner: Wir übernehmen die Laborfunktionen vollständig an unseren Standorten oder unterstützen Sie durch fertigungsnahe Inhouse-Betriebslabore.