Analytik

Qualitätssicherung ist in der
Getränkeindustrie eine wichtige Anforderung, die zunehmend an Bedeutung gewinnt.

Wir unterstützen Sie mit mikrobiologischer und chemischer Routineanalytik zur Überwachung Ihrer Produktion.

Darüberhinaus sind wir Ihr kompetenter und unabhängiger Berater, wenn es um die Lösung von besonderen analytischen Fragestellungen geht.

Profitieren Sie von unserem Spezial-Know-How auf diesem Gebiet.

Unsere Leistungen:

Analytik

  • Anorganik: neben klassischen Analysemethoden Einsatz von IC, ICP, ICP-MS
  • Organik: Einsatz von verschiedenen GC und HPLC-Systemen mit unterschiedlichen Erkennungs- und Auswertmethodiken (GC, GC-MS, HPLC-MS und LC-LC-MS)
  • Extreme Spurenanalytik: Einsatz von TOF-SIMS-Verfahren
  • Oberflächen- und Festkörperanalytik: Einsatz von Röntgenfluoreszens- und REM/EDX-Systemen
  • Mikrobiologie: klassische mikrobiologische Verfahren, gepaart mit dem Einsatz moderner Identifizierungssysteme und Methoden zur Abdeckung vielfältiger Aufgabenstellungen im gesamten Bereich der Mineralwasser- und Getränkeanalytik wie z.B. Einsatz von PCR-Techniken, Vorhaltung von Methoden zur Ermittlung der Bioverfügbarkeit / Überprüfung von heterotrophen Mikroorganismen und Systemen zum Biofilmnachweis

Ihr Ansprechpartner

SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH
Im Maisel 14
D-65232 Taunusstein
t +49 6128 744-242
f +49 6128 744-9906
E-Mail